Verkehrsunfall zwischen Bahn und Personenwagen

Datum:
2. Mai 2017
Alarmzeit:
7:45 Uhr
Alarmstufe:
StRe
Dauer:
1 Stunde 35 Minuten
Art:
Alarm
Einsatzort:
Saien, Urnäsch
Anzahl AdF:
21
Fahrzeuge:
Kowa , TLF1 , RW , VDF 


Einsatzbericht:

Meldung: Verkehrsunfall, Urnäsch Bahnübergang Sulzbrunnen, eine Person eingeklemmt
Lage beim Eintreffen: Bahnübergang Saien; Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr Urnäsch vor Ort; Personenwagen nach Zugskollision mitgeschleift; 2 Kinder werden ausserhalb des Fahrzeuges durch Rettungsdienst betreut, PW-Lenker im Fahrzeug eingeklemmt; Zugspassagiere zur Haltestelle Zürchersmühle evakuiert.
Massnahmen: Brandschutz durch FW Urnäsch; Fahrleitung abgestellt und geerdet; Personenwagen sichern und unterbauen; Rettung Fahrzeuglenker seitlich über Fahrertüre; Fahrzeugbergung durch FW Urnäsch

17-VU Saien (1)17-VU Saien (2)17-VU Saien (3)

Kommentare sind deaktiviert