Feuerwehr Eishockey-Turnier Herisau 2017

Das erste herisauer Feuerwehr Eishockey-Turnier war ein voller Erfolg. Die acht Mannschaften lieferten sich in spannenden Direktbegegnungen interessante, faire und unfallfreie Begegnungen.

Am Schluss konnten alle acht Mannschaften als Sieger vom Eisfeld gehen. Die Fitness wurde trainiert und die Kameradschaft unter Feuerwehrangehörigen und -freunden gepflegt. Beim Fairplay-Pokal hatte der "Stützpunkt Arbon" gegenüber der "Pfüweeh Appezöll" mehr Losglück. Den Siegerhydranten konnte die "Fire Wolfes SVRG" vom Sicherheitsverbund der Region Gossau in die Höhe stemmen.

Die nächste Austragung 2018 im Sportzentrum Herisau ist bereits gesichert. (SL)

17-Eihockey-Turnier SVRG

Fire Wolfes SVRG

17-Eihockey-Turnier (55)

Hydrantenübergabe

Hockeyteam Feuerwehr Eschenbach

Hockeyteam Feuerwehr Eschenbach

 

 

 

17-Eihockey-Turnier Herisau2

Hockeymannschaft Feuerwehr Herisau 2

17-Eihockey-Turnier Appenzell

Pfüweeh Appezöll

17-Eihockey-Turnier Uzwil

Feuerwehr Uzwil

 

17-Eihockey-Turnier FWH1

Hockeymannschaft Feuerwehr Herisau 1 "Züri" (für Sportclub BF Zürich eingesprungen)

17-Eihockey-Turnier Arbon

Stützpunkt Arbon

17-Eihockey-Turnier Wil

Team Wilfire

17-Eihockey-Turnier (69)

Ein grosser Dank gilt dem OK vom Feuerwehrverein Herisau mit Oliver Ulrich, Michael Müller, Joe Gwerder, Andy Felix, Roger Gehrig (vlnr)

Kommentare sind deaktiviert