Vereine

Feuerwehr-Verein Herisaufw-logo-neu

Beat Metzger, Präsident
Oberdorfstrasse 88
9100 Herisau

Rettungs-Corps Herisau 1869

Rettungs-Corps Herisau 1869

Der Feuerwehr-Verein Herisau wurde als "Turner-Rettungs-Corps Herisau" am 18. Januar 1861 gegründet.  Als freiwilligen Rettungscorps eroberte es damals im Sturm das Wohlwollen der Bevölkerung und Behörden und ergänzte die bestehenden, obligatorischen Spritzen-Corps als Eliteeinheit.

 

 

Jedes Mitglied der Feuerwehr Herisau ist heute automatisch Mitglied des Vereins. Neben der Übernahme der Feuerwehrpflichten in der Gemeinde Herisau, obliegt dem Verein insbesondere die Förderung des Feuerwehrwesens und der Kameradschaft. Die Hauptversammlung Anfang Januar gilt als Jahreshöhepunkt des Feuerwehrjahres. Es wird dabei Rückblick auf das vergangene und Ausblick auf das kommende Jahr, Beförderungen und Ehrungen vorgenommen. Die Kameradschaft kommt an diesem langen Abend selbstredend nicht zu kurz. Ferner werden verschiedene Anlässe durch den Verein oder die Löschzüge organisiert oder besucht.

 

Alte Garde des Feuerwehr-Vereins Herisau

Hans Frei, Präsident
Bachstrasse 22
9100 Herisau

Beschreibung

1916 gründeten die Ehemaligen mit dem Segen des Rettungs-Korps die Vereinigung „Alte Garde des Rettungs-Korps Herisau“. Als deren Zweck, dass Interesse und die Sympathie zum Rettungs-Korps zu zeigen, mit dem Korps in Fühlung bleiben und Zutritt zu feuerwehrtechnischen Übungen, Demonstrationen, Vorträgen und anderen Einladungen zur Pflege der Kameradschaft zu erhalten, formuliert wird. Dieser Gedanken hält bis heute an.

Mitgliedschaft
Mindestens 15 Jahre aktiver Feuerwehrdienst in der Gemeinde Herisau.