30.10.2010

Atemschutz-Chefkurs

Am 30. Oktober 2010 fand im Areal der Huber+Suhner AG unter Leitung von Werner Näf (Hundwil) der kantonale Atemschutz-Chefkurs statt. Mit einer spontanen Einsatzübung - Vor Kursbeginn - Wurde in den Tag gestartet. Nach eine Einführung in die neue Atemschutzüberwachung nach Ostschweizer Konzept und der Übungsbesprechung anhand der "Hand", wurde an verschiedenen Posten das Fachwissen erweitert und gefestigt. Die Themen Atemschutztelefon, Atemschutzüberwachung (SÜV) und Atemschutzdepot bei Grossereignis wurden durch eine Auswahl Teilnehmerkurzlektionen aufgelockert. (SL)