Grundwasser drückt in Keller EFH

Datum:
17. Juni 2016
Alarmzeit:
0:12 Uhr
Alarmstufe:
0.1
Dauer:
1 Stunde 28 Minuten
Art:
Alarm
Einsatzort:
Walke
Anzahl AdF:
1
Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Meldung: Grundwasser drückt in Keller eines Einfamilienhauses; vorhandene Pumpe läuft nicht
Lage beim Eintreffen: Wasser drückt durch Boden und Wände in ausgebaute Kellerräume; Grundwasserspiegel etwa 30 cm über Boden. Vorhandene Pumpe läuft nicht und ist ungeeignet.
Massnahme: Beratung Eigentümer; Installation und Instruktion Wassersauger für Eigenbetrieb über die Nachtstunden.

Kommentare sind deaktiviert