Hauptversammlung 2015

Der Feuerwehrverein Herisau hielt seine 64. Hauptversammlung ab.

Präsident Beat Metzger konnte beinahe alle Feuerwehrangehörigen sowie zahlreiche Ehrenmitglieder und Gäste begrüssen. In seinem Jahresbericht blickte er auf ein lebhaftes Vereinsjahr, mit zahlreichen Aktivitäten der Löschzüge und des Vereins zurück.

Der Mannschaftsbestand verzeichnete im vergangenen Jahr gegenüber den 6 Neueintritten, 15 Austritte. Markus Kaiser und Mathias Moser konnten für Ihre Dienstpflichterfüllung geehrt und verabschiedet werden. Präsident Beat Metzger konnte durch den Kommandanten Roger Schläpfer zum Kommandanten-Stellvertreter, Sämi Knöpfel zum Stabsoffizier ernannt werden. Zum Löschzugschef und Oberleutnant wurde Kurt Frischknecht. zu Leuntnants Remo Alder und Marcel Baumann befördert.

Kommandant Roger Schläpfer blickte auf ein eher ruhigeres Einsatzjahr zurück. Trotzdem musste die gesammte Feuerwehr bei den Bränden "Rittersalon" und "George's Bar" aufgeboten werden.

Nach der Soldauszahlung klang der Abend mit dem Unterhaltungsprogramm, der traditionellen und reichhaltigen Tombola und einem Barbetrieb gemütlich aus. (SL)

 

Kommentare sind deaktiviert