16.04.2009


Rauch weckt nicht!

Jährlich sterben 30 bis 40 Menschen in der Schweiz an Rauchvergiftung, die meisten zu Hause. Besonders gefährdet sind Kinder und ältere Leute. Brandrauch wird häufig zu spät wahrgenommen. Bereits nach wenigen Atemzügen im Rauch werden die Opfer bewusstlos und ersticken. Rauchmelder können zum Lebensretter werden – vor allem nachts. Wenn es brennt, sind die ersten Minuten entscheidend. Das akustische Signal weckt rechtzeitig: So bringen Sie sich und Ihre Familie, allenfalls auch Ihre Haustiere, in Sicherheit. Um Ihr Eigentum zu schützen, geht es auch für die Feuerwehr um Minuten.

Fotoelektronische Rauchmelder
• schützen aktiv
• gehören in jeden Haushalt
• erhöhen die Sicherheit
• lassen Sie ruhig schlafen

Weitere Informationen unter rauch-alarm.ch

AKTION

Die Assekuranz AR führt in Zusammenarbeit mit dem Appenzellischen Feuerwehrverband eine Rauchmelder-Aktion durch und bietet die Rauchmelder vom 15. April bis zum 30. November 2009 zu einmaligen Konditionen an.

Set à 3 Brandmelder für Fr. 20.– anstatt Fr. 120.–
Set à 5 Brandmelder für Fr. 30.– anstatt Fr. 200.–
Die Aktion ist beschränkt auf 1 Set pro Wohnung im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Zusätzliche Rauchmelder können zum Selbstkostenpreis von Fr. 40.- /Stk bezogen werden.

>>> Die Aktion ist abgeschlossen! <<<