20.06.2009

Am Samstag 20.Juni 2009 gaben sich Irene und Hanspeter Bischofberger in der Kirche Hundwil das JA-Wort. Nachdem das frischvermählte Paar einen Zaun bauen musste, (Hanspeter bekundete etwas Mühe beim erstellen des Zaunes, waren doch seine Pfähle nicht ganz so zugespitzt wie die seiner Frau) durfte das Paar noch aus 32 meter Höhe das prächtige Wetter und die Umgebung geniessen.

Die Angehörigen des Feuerwehrvereines danken dem Brautpaar herzlich für den Apéro. Vom anschliessenden "Pössle" bei Bischofbergers Zuhause hatte das Paar anscheinend gewusst, weil dort ebenfalls für das leibliche Wohl der Feuerwehrkameraden viel Speis und Trank bereitgestellt war.

Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute für den weiteren gemeinsamen Lebensweg.